Edit Template

3.Fachtagung: Digitale Verwaltung​

|

Agenda

Hotlinks

Agenda

Die Programm zur Tagung befindet sich derzeit in finaler Abstimmung und wird in Kürze hier veröffentlicht

Tag 1 | Donnerstag, den 11.04.24 | 3. Fachtagung Digitale Verwaltung | Ganztägige Konferenz für die DVM-Community [Anmeldung hier ist erforderlich]

Ab 9:00 Uhr: Einlass 

9:30 Uhr – 9:45 Uhr: Begrüßung | Prof. Dr. Joachim Beck, Rektor Hochschule Kehl

9:45 Uhr – 10:15 Uhr: Keynote | Ministerium
des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg, IM
oder CIO und CDO des Landes Baden-Württemberg Herr Stefan Krebs

10:15 Uhr – 10:45 Uhr: Keynote

10:45 Uhr – 11:30 Uhr: Netzwerkpause

11:30 Uhr – 13:00 Uhr: Multiperspektivische Workshops zu (1) Cybersicherheit, (2) Smart Cities and Smart Regions, (3) Digitale Innovationen für unsere Verwaltungen (u.a. LowCode, Registermoderinisierung)

13:00 Uhr – 13:45 Uhr: Mittagspause

13:45 Uhr – 15:00 Uhr: Keynotes | KI in der öffentlichen Verwaltung |            Prof. Dr. Jörn von Lucke, Zeppelin University Friedrichshafen; InnoLab Bawü

15:30 Uhr – 16:30 Uhr: u.a. “Digitalisierung gemeinsam wuppen” – Interaktives Format für alle Teilnehmende

16:30 Uhr – 17:30 Uhr: Abschließende Podiumsdiskussion u.a. mit Vertreter*innen kommunaler Spitzenverbände

Darüber hinaus viele weitere Fachbeiträge…zum Umsetzungsstand der Verwaltungsreform Open Government, der EU-Digitalstrategie, und Neutralitätspflichten in den Sozialen Medien

Tag 2 | Freitag, den 12.04.24 | DVM.Network.Konferenz | DVM-Absolvent*innen treffen aktuelle DVM Studierende [der 2. Tag bleibt den DVM Studierenden mit den DVM-Absolvent*innen beider Hochschulen vorbehalten]

9:00 – 12:00: Gemeinsamer Workshop des DVM.Network an der Hochschule Kehl zur stärkeren Verzahnung von Praxis, Lehre und Forschung im Bachelor Studiengang “Gehober Dienst im digitalen Verwaltungsmanagement”

12:00 – 13:00: Gemeinsames Mittagessen an der Mensa der Hochschule

Nachmittags:  Gemeinsame Exkursion [in Planung]

Auch in diesem Jahr werden wir versuchen, möglichst viele verschiedene Perspektiven auf die aktuellen Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im öffentlichen Sektor zu ermöglichen.

Gerne möchten wir auch gesammeltes Erfahrungswissen in unseren Kommunen sichtbar machen und teilen.

Die föderale IT-Landschaft ist eng verflochten mit unserem europäischen Mehrebenensystem (Kommunen, Land, Bund, EU). Für unsere kommunale Vertreter*innen aus Baden-Württemberg möchten wir dieses gerne durch den direkten Austausch mit Akteuren greifbar machen.

Natürlich gibt es zwischen den Programmpunkten auch genügend Möglichkeiten zum Netzwerken. Die zur Verfügung gestellte Räume beim interaktiven Slot am Nachmittag können auch gerne durch bestehende Arbeitsgruppen und interkommunale Netzwerke genutzt werden.

Unsere DVM20 Absolvent*innen kommen als ausgebildete Fachkräfte zurück an unseren Campus. Für das ein oder andere Wiedersehen darüber hinaus möchten wir einen würdigen Rahmen bieten. Für Verpflegung ist Bestens gesorgt.

Kontakt

Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Kinzigallee 1, 77694  Kehl
Telefon: +49 7851 894-0
Telefax: + 49 7851 894-120
E-Mail: post@hs-kehl.de

Edit Template
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy